Gelieve hieronder de geselecteerde Europese overheidsopdracht te vinden.
N. 146/2019 - 360893-2019
Publicatiedatum:31/07/2019
Uiterste datum:06/09/2019
 
Type:Aankondiging van opdracht
Land:CH
Onderwerp:
Services de conseil en insonorisation et en acoustique intérieure
Aanbestedende overheid:
Basler Verkehrs-Betriebe, BVB

CPV-classificatie (gemeenschappelijke woordenlijst overheidsopdrachten):
71313100, 71313200, 90742000, 90742300, 90742400
Beschrijving:
Advies inzake bestrijding van geluidsoverlast.
Advies inzake geluidsisolatie- en akoestiek-projecten.
Diensten in verband met geluidsvervuiling.
Diensten voor toezicht op geluidsvervuiling.
Adviesdiensten in verband met geluidsvervuiling.

AFDELING: AANBESTEDENDE DIENST

Basler Verkehrs-Betriebe, BVB Claragraben 55 Basel 4005 Einkauf _hidden_@bvb.ch https://www.simap.ch http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1088571 Basler Verkehrs Betriebe BVB Claragraben 55 Basel 4005 Einkauf _hidden_@bvb.ch https://www.simap.ch

AFDELING: VOORWERP VAN DE OPDRACHT

Akustikmessungen

Für verschiedene aktuelle, aber auch für zukünftige Projekte, benötigt die BVB für die Themenbereiche Infrastruktur und Technik Akustikmessungen auf dem gesamten Streckennetz, (Basel-Stadt und Umgebung sowie im grenznahen Ausland, (Deutschland und Frankreich)) für Fahrzeuge, (Tram und Bus) sowie in den Werkstätten der BVB.

Die vorliegende Ausschreibung dient dem Abschluss eines Rahmenvertrages mit einer Zuschlagsempfängerin, die Akustikmessungen im städtischen Umfeld durchführen kann.

Zum Leistungsumfang gehören Messungen, Prognosen, Konzepte, Bewertungen und Entscheidungsgrundlagen zu den Themenfeldern Lärm, Erschütterungen, Schwingungen und Körperschall (Emissionen/Immissionen). Dabei kann es sich um Messungen zu Fahrzeugen, Gebäuden, Haltestellen, Werkstätten, und Betriebsanlagen innerhalb oder außerhalb der BVB handeln.

Basel-Stadt und Umgebung sowie grenznahes Ausland, (Deutschland und Frankreich)

Für verschiedene aktuelle, aber auch für zukünftige Projekte, benötigt die BVB für die Themenbereiche Infrastruktur und Technik Akustikmessungen auf dem gesamten Streckennetz, (Basel-Stadt und Umgebung sowie im grenznahen Ausland, (Deutschland und Frankreich)) für Fahrzeuge, (Tram und Bus) sowie in den Werkstätten der BVB.

Die vorliegende Ausschreibung dient dem Abschluss eines Rahmenvertrages mit einer Zuschlagsempfängerin, die Akustikmessungen im städtischen Umfeld durchführen kann.

Zum Leistungsumfang gehören Messungen, Prognosen, Konzepte, Bewertungen und Entscheidungsgrundlagen zu den Themenfeldern Lärm, Erschütterungen, Schwingungen und Körperschall (Emissionen/Immissionen). Dabei kann es sich um Messungen zu Fahrzeugen, Gebäuden, Haltestellen, Werkstätten, und Betriebsanlagen innerhalb oder außerhalb der BVB handeln.

Gunningscriteria Kostencriterium Naam: Angebotssumme (Erwartete Stunden (CHF)) Weging: 100 % Aanvang 2020-02-01 Einde 2023-01-31

Die BVB haben 2 Mal das Recht, 3 Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit die Ausübung einer Option zu erklären, mit der sich die Vertragslaufzeit um je 1 (ein) Jahr bis max. 31.1.2025 verlängert.

AFDELING: JURIDISCHE, ECONOMISCHE, FINANCIËLE EN TECHNISCHE INLICHTINGEN

Gemäß Kapitel 3.8

AFDELING: PROCEDURE

Termijn voor ontvangst van projecten of deelnemingsaanvragen: 2019-09-06 Plaatselijke tijd: 14:00 Looptijd in maanden vanaf de datum van ontvangst van de inschrijving 6 Omstandigheden waarin de inschrijvingen worden geopend: Datum: 2019-09-06 Plaatselijke tijd: 14:00

AFDELING: AANVULLENDE INLICHTINGEN

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Rechtsmittelbelehrung: gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Schlusstermin/Bemerkungen: Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift „Nicht Öffnen - Angebot Nr. 275.2 - Akustikmessungen" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei den Basler Verkehrs-Betrieben vorliegen. Die Angebote können per Post an die Basler Verkehrs-Betriebe geschickt (Datum des Poststempels nicht maßgebend) oder Mo-Do von 7:45-12:00 und 12:45-17:00 Uhr oder Fr 12:45-16:00 Uhr beim Empfang abgegeben werden. Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer anwesend zu sein.

Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen)Schriftliche Fragen sind bis am 13.8.2019/Zeit: 12:00 per Mail an _hidden_@bvb.ch zu richten. Eine Zusammenstellung der rechtzeitig eingegangenen Fragen mit den entsprechenden Antworten wird bis am 16.8.2019 allen Anbietenden zugestellt. Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 27.7.2019, Dok. 1088571 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 13.8.2019.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 Datum van verzending van deze aankondiging: 2019-07-27


Tekst in originele taal
 

AFDELING: AANBESTEDENDE DIENST

Basler Verkehrs-Betriebe, BVB Claragraben 55 Basel 4005 Einkauf _hidden_@bvb.ch https://www.simap.ch http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1088571 Basler Verkehrs Betriebe BVB Claragraben 55 Basel 4005 Einkauf _hidden_@bvb.ch https://www.simap.ch

AFDELING: VOORWERP VAN DE OPDRACHT

Akustikmessungen

Für verschiedene aktuelle, aber auch für zukünftige Projekte, benötigt die BVB für die Themenbereiche Infrastruktur und Technik Akustikmessungen auf dem gesamten Streckennetz, (Basel-Stadt und Umgebung sowie im grenznahen Ausland, (Deutschland und Frankreich)) für Fahrzeuge, (Tram und Bus) sowie in den Werkstätten der BVB.

Die vorliegende Ausschreibung dient dem Abschluss eines Rahmenvertrages mit einer Zuschlagsempfängerin, die Akustikmessungen im städtischen Umfeld durchführen kann.

Zum Leistungsumfang gehören Messungen, Prognosen, Konzepte, Bewertungen und Entscheidungsgrundlagen zu den Themenfeldern Lärm, Erschütterungen, Schwingungen und Körperschall (Emissionen/Immissionen). Dabei kann es sich um Messungen zu Fahrzeugen, Gebäuden, Haltestellen, Werkstätten, und Betriebsanlagen innerhalb oder außerhalb der BVB handeln.

Basel-Stadt und Umgebung sowie grenznahes Ausland, (Deutschland und Frankreich)

Für verschiedene aktuelle, aber auch für zukünftige Projekte, benötigt die BVB für die Themenbereiche Infrastruktur und Technik Akustikmessungen auf dem gesamten Streckennetz, (Basel-Stadt und Umgebung sowie im grenznahen Ausland, (Deutschland und Frankreich)) für Fahrzeuge, (Tram und Bus) sowie in den Werkstätten der BVB.

Die vorliegende Ausschreibung dient dem Abschluss eines Rahmenvertrages mit einer Zuschlagsempfängerin, die Akustikmessungen im städtischen Umfeld durchführen kann.

Zum Leistungsumfang gehören Messungen, Prognosen, Konzepte, Bewertungen und Entscheidungsgrundlagen zu den Themenfeldern Lärm, Erschütterungen, Schwingungen und Körperschall (Emissionen/Immissionen). Dabei kann es sich um Messungen zu Fahrzeugen, Gebäuden, Haltestellen, Werkstätten, und Betriebsanlagen innerhalb oder außerhalb der BVB handeln.

Gunningscriteria Kostencriterium Naam: Angebotssumme (Erwartete Stunden (CHF)) Weging: 100 % Aanvang 2020-02-01 Einde 2023-01-31

Die BVB haben 2 Mal das Recht, 3 Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit die Ausübung einer Option zu erklären, mit der sich die Vertragslaufzeit um je 1 (ein) Jahr bis max. 31.1.2025 verlängert.

AFDELING: JURIDISCHE, ECONOMISCHE, FINANCIËLE EN TECHNISCHE INLICHTINGEN

Gemäß Kapitel 3.8

AFDELING: PROCEDURE

Termijn voor ontvangst van projecten of deelnemingsaanvragen: 2019-09-06 Plaatselijke tijd: 14:00 Looptijd in maanden vanaf de datum van ontvangst van de inschrijving 6 Omstandigheden waarin de inschrijvingen worden geopend: Datum: 2019-09-06 Plaatselijke tijd: 14:00

AFDELING: AANVULLENDE INLICHTINGEN

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Rechtsmittelbelehrung: gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Schlusstermin/Bemerkungen: Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift „Nicht Öffnen - Angebot Nr. 275.2 - Akustikmessungen" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei den Basler Verkehrs-Betrieben vorliegen. Die Angebote können per Post an die Basler Verkehrs-Betriebe geschickt (Datum des Poststempels nicht maßgebend) oder Mo-Do von 7:45-12:00 und 12:45-17:00 Uhr oder Fr 12:45-16:00 Uhr beim Empfang abgegeben werden. Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer anwesend zu sein.

Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen)Schriftliche Fragen sind bis am 13.8.2019/Zeit: 12:00 per Mail an _hidden_@bvb.ch zu richten. Eine Zusammenstellung der rechtzeitig eingegangenen Fragen mit den entsprechenden Antworten wird bis am 16.8.2019 allen Anbietenden zugestellt. Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 27.7.2019, Dok. 1088571 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 13.8.2019.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 Datum van verzending van deze aankondiging: 2019-07-27